romania

PANORAMA HERMANNSTADT ↵

Arsenal

Auf dem Gelände des seit 1859 im „K.K. Militair Ober-Erziehungshaus” eingerichteten Militärspitals auf der Schewisgasse/ Bd. Victoriei befanden sich seit 1872 Munitionslager der Artillerie; 1882 wurde auch die benachbarte Zuckerfabrik in militärische Nutzung einbezogen. Ab 1919 richtete die Rumänische Armee hier überregionale Reparaturwerkstätten für Artillerie-Bedarf ein. In den 1930ern wurden diese erweitert, spezialisiert und mit hochwertigen Werkzeugmaschinen ausgestattet, ab 1939 wurde das Anwesen Arsenal genannt. Ab 1964 wurde das große Metallurgie-Werk des Artillerie-Arsenals der Nachkriegsjahre als Automecanica zum größten Hersteller für Fahrzeugteile. 1969 wird dieses mit den ELASTIC-Werken zusammengeführt und der Betrieb für Fahrzeugteile (Intreprinderea de Piese Auto Sibiu – IPAS) gegründet. Die ELASTIC Datky-Werke waren seit 1886 etablierte Hersteller für Fahrzeugteile – u.a. der Kutschen der Wiener Monarchen – gewesen, seit 1920 für Werkteile und Fahrzeugfedern für Automobile und Züge bekannt. Die Glanzzeit der IPAS begann 1970 als Hersteller von Bussen und LKWs unter MAN-Lizenz. Seit 1991 wurde die IPAS als COMPA AG weitergeführt, seit 1996 unter Beteiligung des Krupp-Konzerns, 1999 auf drei Bereiche aufgegliedert und privatisiert. Die zurzeit etwa 2200 Angestellten produzieren auf anderem Gelände Fahrzeugteile für Audi, BMW, Citroen, Toyota und Porsche. Auf dem in Privatbesitz der COMPA AG befindlichen Arsenals-Gelände wurden seit 2013 die alten Fabrikgebäude abgerissen. Nach revidierten Absichten soll hier ein Hotel-Komplex und eine Wohnanlage mit straßenseitigen Läden entstehen.


  Stadtränder Architekten-Viertel Doamna Stanca Schellenberg Schellenberg Junger Wald, Friedhof Goldtal, Tilisca Joseph Vorstadt Arsenal Hipodrom I, III, III, IV BMX artlabs CT3 Heltauer Vorstadt, Junger Wald Viertel Strand I II Neppendorf Ziegelei Viertel, Binder-See, Tineretului, Veteranilor Sagtor Vorstadt, Conradwiese Rieger, Independenta Burger-Vorstadt, Theresianum Industriegebiet West Industriegebiet Ost Vasile Aaron, Broscarie Hammersdorf Elisabeth Vorstadt, Lazarett Simerom Hallerwiese, Drei Eichen Oberstadt Kleiner Ring & Großer Ring Oberstadt Quartiere, Wehranlagen Unterstadt Saggasse Unterstadt Burgergasse Huet-Platz
© Stefan Jammer

PANORAMA HERMANNSTADT - STARTSEITE ↵