romania

PANORAMA HERMANNSTADT ↵

Simerom

Aus der 1919 gegründeten Firma Carl F. Jickeli A.G. entstand 1921 die Maschinenfabrik Benker & Jickeli A.G. Nach 1948 wurde aus Maschinenfabrik und Gießerei der Staatsbetrieb MECANICA, nach 1990 umbenannt in SIMEROM. 2009 hatte der Betrieb zur Herstellung von elektrischen Werkzeugmaschinen über 70 % der Belegschaft entlassen müssen und wurde bald insolvent. 2018 erfolgte schließlich die Zwangsversteigerung. Bereits 2008 war die alte Fabrik abgerissen worden. Auf dem zentrumnahen Gelände wurde im Herbst 2019 das Festival Shopping Center eröffnet


  Stadtränder Architekten-Viertel Doamna Stanca Schellenberg Schellenberg Junger Wald, Friedhof Goldtal, Tilisca Joseph Vorstadt Arsenal Hipodrom I, III, III, IV BMX artlabs CT3 Heltauer Vorstadt, Junger Wald Viertel Strand I II Neppendorf Ziegelei Viertel, Binder-See, Tineretului, Veteranilor Sagtor Vorstadt, Conradwiese Rieger, Independenta Burger-Vorstadt, Theresianum Industriegebiet West Industriegebiet Ost Vasile Aaron, Broscarie Hammersdorf Elisabeth Vorstadt, Lazarett Simerom Hallerwiese, Drei Eichen Oberstadt Kleiner Ring & Großer Ring Oberstadt Quartiere, Wehranlagen Unterstadt Saggasse Unterstadt Burgergasse Huet-Platz
© Stefan Jammer

PANORAMA HERMANNSTADT - STARTSEITE ↵